Werkschau - Gemälde nach Apotheus Ries® 2004-2018 – Hauptpräsenz des Malers Apotheus Ries

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Werkschau


Apotheus Ries genannt Maler Rieschen


[Ger]
Apotheus Ries geboren am 10. September 1974 in Lehrte. Beginnt im Alter von

sieben Jahren Malen und Zeichnen. Tätigkeiten u. a. als Hilfsarbeiter, Möbelpacker
und Börsengehilfe. Seit 2004 werktätiger Maler. Studium der Wirtschaftswissenschaft
und Kunstgeschichte bis 2007. Zu seinem Oeuvre zählen rund 648 Gemälde und
671 Drucke. Freiberuflicher Archivator – Studien, Gemälde und Sachkunde.
Berufstätig und lebt in Lehrte, San Terenzo und La Sila/Calabrien.

[GB]
Apotheus Ries born on September 10th 1974 in Lehrte. Began painting and drawing
at the age of seven. Otherwise he worked as unskilled employee, removalist and
stock assistant. In 2004 he established in favour of being self-employed painter.
Studies in Economics and Art History until 2007. There are about 648 paintings and
671 prints created by himself. Freelanced record officer – finally studies, paintings
and paperbacks. Works and lives in Lehrte, San Terenzo and La Sila/Calabrien.

[FR]
Apotheus Ries est né on 10ième septembre 1974 en Lehrte. En âge de sept il débutait
à peindre et dessiner. En outre il était ouvrier non qualifié, employée en déménagement
et aide en bourse. Il est peintre depuis l´année 2004. Il fait des études en économie et
histoire de l´art jusqu´en 2007. À son oeuvre comptent en tout 648 peintures et 671
lithographies. Archiver libéral – enfin études, peintures et livres de poche. Travaille
et vit en Lehrte, San Terenzo et La Sila/Calabrien.

Maler Apotheus Ries
in seinem Atelier
bei der Arbeit zu
Archiv X, 2015.
      
Stand vom 16.09.2017.


.

aus Archiv I-XI
(9 pdf-documents, 2 jpeg-files)

aus Archiv I
aus Archiv II
aus Archiv III
aus Archiv IV
aus Archiv V
aus Archiv VI
aus Archiv VII
aus Archiv VIII
aus Archiv IX
aus Archiv X
aus Archiv XI
© Copyright 2004-2017 Rieschen, Apotheus Ries® 2012, 2016, Made in Germany.




.
Tätigkeitsnachweis
* Gemälde im strengen Sinn.

SAMMLUNG RIESCHEN 2005-2017
Maler Apotheus Ries genannt Rieschen, geb. 1974, Lehrte
Gemälde + Derivate (Ableitungen), Erhebung vom 18. Juni 2017


Bestand [Archivate + Präsenzen]

I | 648 grundständige Gemälde*, große Themenvielfalt,
Acryl/Pastell und Oel auf Leinwand (Holzplatte, Malerkarton),
meist mittelgroßes Format 30-80 cm im Hoch-/Querformat.

II | 2.925 Gemälde-Derivate
(671 Lithographien + 2.254 Varianten).

III | 230 Aufnahmen, überwiegend s/w-Photographien aus
Werkraum (unveröffentlicht: 170 Farb-Photographien, 720 Varianten).

IV | 37 Experimente, (Abträge) darunter sog. Computer-Kunstwerke (Idee),
Musikbeiträge (Ger., Engl., Fr.), Abstimmung, PDF-Anleitung, Paper-Poster,
Emblem (Stempel), Stellen-Anzeige (Glosa-Brief), Rundschau, Plakette uvm.

V | 31 Ausgaben (Erscheinungen), 7 x Sachbuch, 1 x Bildband (Malbuch),
5 x Polyglot (Postkarte u. a.), 17 x Webseiten (13 Archiv-Seiten, 4 Präsenzen),
1 x Download-Archiv (250 x .jpeg-file, pdf-documents).

..................................................................................................
Aufgabe, Sinn und Ziel ist die Herstellung einer postmodernen
Gemälde-Sammlung sakraler und profaner Kunst (Malerei/Grafik).

Fanpost
(Press, Promo, PR usw.)
Postbox 91 05 87
22534 Hamburg
Postbox 83 50 19
60567 Frankfurt/Main

Short Briefing
Info +49 151 59 07 71 34
Mail apotheus[at]rieschen.eu
HERSTELLER
[Markeninhaber]

Christian P.U. Mehler
Am Nordheim 13
93057 Regensburg
G  E  R  M  A  N  Y

Herr/Frau
Hinweis: .png, .jpg, .pdf, .doc (max. 1.500 kb)
Formular
Build, Constructed, Created, Established, Produced with html5, css and php5-7.x.
Mailing Liste

©Copyright 2004-2018 Rieschen, Apotheus Ries® 2012, 2016, CPUM (Hrsg.),  Made in Germany.
Gemälde, Skizzen, Stempel und Extrate zu Natur, Malerei und Architektur. apotheus[at]rieschen.eu
Bitte senden Sie ab sofort keine Mails mehr an info@................ . ..   Herzlichen Dank.
Apotheus Ries®
[Interner Werkraum]

Iaens A. Rieschen
Be ethovenstr. 87A
31275 Le hrte
G  E  R  M  A  N  Y






.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü