Bewertung: 5.0/5
Produkte im Warenkorb
Gesamtbetrag
Gemälde nach Apotheus Ries®
Direkt zum Seiteninhalt
"Sie sind auf der Hauptpräsenz!"
Gemälde des Malers Apotheus Ries
Sammlung, Archivbestände und aktuelle Publikationen (Info)
.



Die Webseite gibt eine kurze Einführung in das Werk des Malers und Archivators
Apotheus Ries genannt Maler Rieschen, geboren am 10. September 1974 in Lehrte.

*zur Fußnote
.

hier geht´s zu Rieschen's
16 Archivaten und 10 Präsenzen
hergestellt von Apotheus Ries.

MELDUNGEN 2019/2020
Zu Weihnacht/Neujahr 2020 erscheint Präsenz 10 des Malers Rieschen die seine Tätigkeit als Klein-Bildhauer während des Jahres 2019 nachweist. Die VitrineAR® zeigt 130 handgearbeitete Miniaturen im Unikat. Diese sind ein inhaltlicher Abschluss seiner malerischen Retrospektive 2005-2018 in einem anderen Bildenden Genre der Kunst – dem der Bildhauerei.

Auf diesem Weg wünschen wir von Apotheus Ries® allen Besuchern der Präsenz eine schöne Weihnachtszeit, besinnliche Feiertage sowie einen Guten Rutsch ins Neujahr 2020.

Hinweis:
Im Februar 2020 erscheint das aktualisierte Inventar in 6. Auflage im Buchformat Sachkunde.
Rieschen's integrierte Souvenir-Bibliothek ist ab sofort in Standard-Version einsehbar.
Hierunter gefasste Webseiten erscheinen standardisiert unter HTTPS (SSL-Zertifikat).
Mit freundlichen Grüßen
AR®+CPUM

2020
(Veröffentlichungsdatum, Verlinkung ist ggf. zeitlich terminiert siehe Info)
zeigt 130 Miniaturen des Malers Rieschen in fünf Abteilungen, darunter Monolithe, Kleinplastiken, Figuren sowie Objekt-Kunst. Die handgefertigten Unikate korrespondieren inhaltlich wie thematisch mit der Retrospektive 2005-2018 des Malers der hiermit sein Début als Kleinbildhauer gibt. Grundsteine sprich Pilaster seiner UNIVERSITAS RIESCHEN. Die Vitrine beinhaltet zwei PDF-Documente die Herstellung und Präsentation der Arbeiten dokumentieren sowie institutionell global verorten. Die Seite erscheint Ende Dezember 2019.
ist in Planung und teilweise schon realisiert. Das Archivat listet 30 Studien-Gemälde zum Wandel des Frauen-Portraits über die Jahrhunderte ab Mitte des 18. Jh. . Es versteht sich als typologischer Beitrag und mögliche Auswahl historisch erhaltener Größen. Archiv 15 und 16 beinhalten somit formal 65 Personen(-Bildnisse) für eine Institutionalisierung der UNIVERSITAS RIESCHEN, die Maler Apotheus Ries und CPUM 2016 gründeten.  Die Webseite erscheint voraussichtlich Anfang April 2020.
siehe untenstehende Monitor-Graphiken mit allen Archiven und Präsenzen
2019
(Veröffentlichungsdatum, Verlinkung ist ggf. zeitlich terminiert siehe Info)
erschien bereits in einer experimentellen Erstausgabe am 17. September 2018 unter blog.rieschen.eu und wird ab 1. Januar 2019 im responsiven Style-Format META unter meta.rieschen.eu veröffentlicht. Es handelt sich um eine kommentierbare, interaktive Info-Page die den offiziellen Weblog des Malers und Archivators Rieschen zeigt. (in Neufassung hergestellt mit Wordpress, HTML5, css, php5-7.x)

wurde Anfang des Jahres 2018 konzipiert. Das Archivat bleibt bis auf Weiteres intern unveröffentlicht und somit 2019 geschlossen. Es enthält unter anderem ein umfassendes Photographisches Werk zu Apotheus Ries genannt Maler Rieschen. Dokumentar von 2013-2018. (hergestellt mit html5, css, php5-7.x., ohne PW.)

ist in einer Preview-Version schon ab 9. Juli 2018 einsehbar. Die responsive Original Version im innovativen Apple OS Style Format erscheint am 26. Januar 2019. Die Website archiviert unter anderem alle Präsenzen und Archivate zum Maler Rieschen. (in Neufassung hergestellt mit HTML5, css, php5-7.x)
erscheint in Preview-Version zu Neujahr 2018/2019 und wird ab 2. Februar 2019  ausschließlich unter Verwendung eines Passworts betretbar sein. Die Vollversion in Widescreen enthält 35 Portrait-Gemälde allseits beliebter Persönlichkeiten. In Planung ist Teil 2 mit 38 Gemälden, die vorauss. ab November 2019 veröffentlicht werden. (hergestellt mit HTML5, css, php5-7.x. Das Passwort erhalten Sie auf Nachfrage per eMail.)

ist ab 5. Februar 2019 in geschlossener Ersterscheinung ausschließlich unter Verwendung eines Passworts in Widescreen-Version 16:9 einsehbar. Enthält alle Angaben, Dokumente und Daten zur Person CPUM des Markengründers Apotheus Ries®. (Das Passwort erhalten Sie auf Nachfrage per eMail.)

ist ein Pilotprojekt des Malers Rieschen ins Genre der Musik. Die Erstauflage erscheint im HTML5-Stil formal einem Musikcover nachempfunden  und wird ab 22. Februar 2019 erreichbar sein. Es listet im 3-Jahres- Tournus zahlreiche Hits in Trackin' Listen ab 1997 bis 2018. (hergestellt mit HTML5, css, php5-7.x.)
Teil 3 aus der Sammlung Rieschen wurde 2017 hergestellt und ausschließlich intern geschlossen (Forschungsarbeit 3) geführt. Das Archiv ist ab 18. März 2019 sowohl im Altformat html4 wie auch im Neuformat HTML5 unter Verwendung eines Passworts betretbar. (hergestellt mit HTML5, css, php5-7.x. Das Passwort erhalten Sie auf Nachfrage per eMail.)

Teil 4 aus der Sammlung Rieschen war bereits 2017 hergestellt und wird ausschließlich intern (Forschungsarbeit 4) geführt. Am 1. April 2019 ist das Archiv im Neuformat HTML5 unter Eingabe eines Passworts betretbar. Die Altversion in html4 bleibt erhalten. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit HTML5, css, php5-7.x. Das Passwort erhalten Sie auf Nachfrage per eMail.)

ist ab 5. Mai 2019 in Neuerscheinung unter kanzlei.cpum.name erreichbar. Die interaktive Nutzeroberfläche erscheint nach Eingabe eines Passworts in Demo-Version und zeigt die Marke Apotheus Ries systematisch gegliedert nach Schwerpunkten in 8 Abteilungen. (Das Passwort erhalten Sie auf Nachfrage per eMail.)
siehe untenstehende Monitor-Graphiken mit allen Archiven und Präsenzen
Stand: 31. Januar 2019
2017
(Veröffentlichungsdatum)
2018
(Veröffentlichungsdatum)
"Archiv VI: Extrate" ist schon vor dem
31. Oktober 2017 scho zum Hochfest Allerheiligen (Helloween) einsehbar.
(Umlaute, Sonderzeichen für html5 werden nun richtig wiedergegeben.)

ist ab 10. November in Neuerscheinung einsehbar. (Umlaute und Sonderzeichen werden
nun richtig wiedergegeben.)

ist unter neuer Adresse postkarten.
rieschen.eu abrufbar. (in alter Fassung hergestellt
mit html4, php5.x)

"Archiv V: Sucessate" Unikat in Neuerscheinung zur Adventszeit ab
1. Advent, 3. Dezember 2017. (in neuer
und überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, php5-7.x)
"Archiv VII: Kirchenbau und Apostile" erscheint zu Heilig Drei König und ist
ab 6. Januar 2018 abrufbar. (in neuer und überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)

erscheint am Rosenmontag, 12. Februar 2018 in Malerausgabe. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)

erscheint (geplant 25.03.) ausserplanmäßig am 12. März 2018. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)

erscheint zu Ostern, 2. April 2018 in Malerausgabe. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)
erscheint (geplant 20.05.) ausserplan-mäßig am 8. April 2018. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)

erscheint (geplant 18.10.) ausserplan-mäßig am 15. April 2018. (in überarbei-teter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)

(geplant 26.06.) ausserplanmäßig am
21. April 2018. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css, php5-7.x)

BONUS:
erscheint ausserplanmäßig/-ordentlich
in Malerausgabe am 5. Mai 2018. (in überarbeiteter Fassung hergestellt mit html5, css und php5-7.x)
FAZITINFO
Die Übertragungen ins Format html5/php5-7 sind am 21.04.2018 abgeschlossen. Dies deutlich früher (geplant 01.07.) wie zunächst geplant bzw. prognostiziert. Rieschen ermöglicht hiermit die Einsichtnahme in beide Darstellungsformate. Altformat html4 (url siehe unten) und Neuformat html5. Archiv II, XI und Präsenz IV verbleiben voraussichtlich im gewohnten Erscheinungsbild im Altformat html4 mit php5.x. (es erfolgt keine Umstellung ins neue Webdesign, Inhalte werden aber korrigiert eingestellt.)
Alle Webseiten werden ab 15. August 2018 einheitlich in HTTPS übertragen.
Bei einigen Archiven wurden 2 Versionen angefertigt: Desktop 4:3 und Widescreen 16:9.
"Alte Archive I-XI + Präsenzen I-IV"
sind ab 1. Januar 2018 unter der
Adresse archiv(Nr.eingeben).rieschen.eu
und praesenz(Nr. eingeben).rieschen.eu
erreichbar und weiterhin einsehbar.

Das gesamte Webseiten-Angebot
(ggf. fragmentarisch) bleibt schließlich in
alter Fassung - im Ursprung hergestellt im Format
html4 mit php5.x - vollständig erhalten.
© Copyright 2004-2020 Rieschen, Apotheus Ries® 2012, 2016, Made in Germany.

Zu unten stehenden im Handel erhältlichen Maler-Ausgaben siehe Epubli Verlags GmbH, Amazon.Prime sowie Google.Books. Dank Listung im VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher) ist Rieschen's Buchsortiment in allen großen/kleinen Online-Shops beispielsweise Thalia.de, hugendubel.de oder auf Branchenseiten unter anderem buchhandel.de präsent.


Erscheinungen
Sachbuch und Bildband

Aktuelle Beiträge


Sachkunde
Henmole, C., Croix U. (Hrsg.):
Rieschen - Sammlung 2005-2019,
Inventarisierung u. a. 710 Gemälde,
Maler Apotheus Ries, San Terenzo,
Lehrte, Bonn, 2020, 1687 Abb., 342 S.
ISBN 978-3-7485-1474-9
Studienbuch
Henmole, C. M., Ries, A. (Hrsg.):
Rieschen´s Seine,Studien-Sammlung
Gemälde + Zeichnungen, Maler
Apotheus Ries, Lehrte, San Terenzo,
2017, 239 Abb., 169 S.
ISBN 978-3-7375-3174-0

Bildband
Croix U.-X. (Hrsg.):
Rieschen - Studien-Sammlung,
Aromatate, s/w-Druck Vorlagen,
98 Gemälde, Maler Apotheus Ries,
San Terenzo, Lehrte, 2015, 150 S.
ISBN 978-3-8442-6714-3

Sachkunde
Ermel-Bed, T., Tannenthaler,
C. P. (Hrsg.): Kirchenbau und
Kommentar, Gemälde + Studie,
Maler Apotheus Ries, Lehrte, 2012,
Ausgabe A, 2013, 117 Abb., 124 S.
ISBN 978-3-8442-6864-5


Mit Stand 01.2020 sind zum Maler Apotheus Ries schlussendlich 15 Erscheinungen [D, GB, FR] im Buchhandel erhältlich neben 9 unveröffentlichten Entwürfen [D, GB, FR] die intern geschlossen archiviert wurden und im Lebenswerk für Freunde, Bekannte und Fangemeinde verblieben. Siehe im Besonderen Rieschen's Präsenz zum Gesamtwerk (Publikationen) auf artziper.de sowie Archiv X unter apotheusries.name.

Der Maler wünscht gute Unterhaltung!

.





Rieschen.eu
(Verteilerseite)









Welche Aufgaben
wir für Sie übernehmen.

Weitere Seiten



Donation
             vv vv
(Publikationen)
(Portrait)
  • Studio für Webpages
  • Archiv für Publikationen
  • Beitrag für Kunst + Kultur
  • Souvenir für Sammler + Gäste





(Favoriten)
(Markenseite)
Details siehe Download [PDF]









aus dem Werkraum des Malers Rieschen



Sponsoring

.
Fanpost
(Press, Promo, PR usw.)
Postbox 91 05 87 22534 Hamburg
Postbox 83 50 19 60567 Frankfurt/Main
Postbox 17 07 54 13353 Berlin/Wedding

Short Briefing
Info +49 151 59 07 71 34
Mail apotheus[at]rieschen.eu
HERSTELLER
[Markeninhaber]

Herr
Christian Mehler
Am Nordheim 13
93057 Regensburg
G  E  R  M  A  N  Y

Hinweis: .png, .jpg, .pdf, .doc (max. 1.500 kb)
Kontakt-Formular
Build, Constructed, Created, Established, Produced with html5, css and php5-7.x.
Mailing Liste

©Copyright 2004-2020 Rieschen, Apotheus Ries® 2012, 2016, CPUM (Hrsg.),  Made in Germany. Gemälde, Skizzen, Stempel und Extrate zu Natur, Malerei und Architektur. apotheus[at]rieschen.eu
Bitte senden Sie ab sofort keine Mails mehr an info@................ . ..   Herzlichen Dank.
Apotheus Ries®
[Interner Werkraum]

Iaens A. Rieschen
Be ethovenstr. 87A
31275 Le hrte
G  E  R  M  A  N  Y

Zurück zum Seiteninhalt